Wir haben ein neues Chorfoto!


Unser neues Chorfoto ist fertig!

 

Vielen herzlichen Dank nochmal an Elias Treugut für das Shooting und das Foto, wir sind begeistert!

 

Und um ehrlich zu sein, ein Update unseres alten Fotos war auch wirklich dringend notwendig, oder wie seht ihr das?

 

Klickt nach rechts zum Vergleichen.


(13.05.2024)

Start in das Konzertjahr 2024


Sehr intensive 8 Tage gehen zu Ende. Vergangenes Wochenende noch neue Songs einstudiert am Probenwochenende in Hausham. Dieses Wochenende die Songs schon bei zwei Konzerten aufgeführt. Am Donnerstag waren wir am Ernst-Mach-Gymnasium in Haar zu Gast und haben gemeinsam mit Ensembles der Schule einen Konzertabend gestaltet. Gestern dann waren wir für ein Benefizkonzert in der Kirche St. Magdalena in Ottobrunn.

 

Vielen Dank allen die da waren und zugehört haben, aber vor allem auch allen die mitgewirkt und organisiert haben.

 

Für alle, die die Konzerte verpasst haben, gibt es hier ein paar Eindrücke von der vergangenen Woche. Außerdem könnt ihr euch HIER über die nächsten Termine informieren und sehr gerne zu einem unserer anstehenden Konzerte kommen. Wir freuen uns auf euch!


(24.03.2024)

Wir sagen Danke


Durch eure großzügige Unterstützung konnten wir das Crowdfunding für unsere zweite CD tatsächlich erfolgreich abschließen.

Vielen herzlichen Dank an alle, die uns geholfen haben und an die Raiffeisenbank im Oberland für das Verdoppeln der Spenden.

 

Damit können wir jetzt die Veröffentlichung unserer neuen CD vorantreiben. Als nächstes werden dafür die Rohdateien fertig gemischt und dann gemastert. Im Anschluss werden die Songs auf eine CD gepresst, bzw. über ein Download-Portal zur Verfügung gestellt.

Mit unserem Release-Konzert, das für Oktober geplant ist, beginnt dann endlich der Verkauf.

 

Wir freuen uns wahnisnnig darauf, die CD endlich in den Händen zu halten und sie euch präsentieren zu können!

(04.03.2024)

Crowdfunding für unsere neue CD


Nach unserer ersten CD "Gleis 1" wird es höchste Zeit für eine neue Scheibe. Und wie ihr - als treue Fans und Leser unserer Newsbeiträge - natürlich wisst, hatten wir das große Glück, dass wir beim Bayerischen Chorwettbewerb 2022 vom Bayerischen Rundfunk einen Sonderpreis erhalten haben: eine Studioproduktion beim BR!

 

Nach den Aufnahmen für die CD im Studio des Bayerischen Rundfunks ist die CD aber noch lange nicht fertig. Vom BR bekommen wir zwar technisch sehr gute Aufnahmen, aber es handelt sich dabei um Rohdaten, die anschließend von einer weiteren Person gemastert werden müssen. Beim Mastering soll dem vorliegenden Tonmaterial eine bessere Qualität verliehen werden, damit es am Ende gut klingt - egal ob im Radio, auf den Kopfhörern oder mit der Stereoanlage.

Danach möchten wir diese gute Musik auf CDs "pressen" und zusätzlich als Download verfügbar machen.

 

Ein Releasekonzert ist im Oktober 2024 geplant!

 

Das alles kostet uns aber leider ziemlich viel Geld. Und hier kommt ihr ins Spiel! Denn als gemeinnütziger Verein sind wir nicht auf Gewinne ausgerichtet und bei so einem großen finanziellen Projekt auf die Unterstützung von allen, denen gute Musik wichtig ist, angewiesen. Daher haben wir mit Hilfe der Raiffeisenbank und dem Projekt "Viele schaffen Mehr" ein Crowdfunding ins Leben gerufen. Mit Hilfe dieses Crowdfundings möchten wir die Kosten des Masterings, der CDs und Downloadkarten, der GEMA und des Releasekonzerts möglichst abdecken.

 

Ihr wollt dabei sein? Dann klickt HIER und unterstützt uns!

 

Vielen Dank euch allen für eure Spenden, natürlich bekommt ihr dafür auf Wunsch auch eine Spendenquittung. Diese kann ganz einfach im Spendenvorgang angefordert werden.

 

Wir freuen uns schon sehr darauf euch im Herbst unsere neue CD präsentieren zu können.

 

(22.01.2024)

Jahresrückblick


Was für ein Jahr!

 

Ein Jahr voller besonderer Momente und Menschen.

Voller Probenarbeit und Konzerte.

Voller Jubel und Gemeinschaft.

Voller Kameras und Aufnahmegeräte.

Voller alter Bekannter und neuer Kontakte.

Voller Herausforderungen und voller Party.


Ein Jahr voller #OBGmomente


Vielen Dank allen, die uns begleitet und unterstützt haben und den vielen neuen Menschen, die wir kennenlernen durften.

 

Wir freuen uns schon darauf euch alle im neuen Jahr 2024 wiederzusehen (die ersten Konzerttermine findet ihr schon HIER), habt einen guten Start.

 


(02.01.2024)

Konzert in Valley


Am Vergangenen Freitag waren wir für ein abendfüllendes Konzert im Valleyer Schlossbräu. Da ein Großteil unserer Gründungsmitglieder aus der Gegend kommen, war das restlos ausverkaufte Konzert so etwas wie ein Heimspiel.

 

Vor vielen bekannten Gesichtern sangen wir uns einmal durch unser komplettes aktuelles Repertoire. Mit dabei nicht nur unser Wettbewerbsprogramm vom Deutschen Chorwettbewerb und die Songs, die auf unsere neue CD kommen (Verkaufsstart erst im Laufe des nächsten Jahres), sondern auch einige schon etwas ältere Lieder, die wir schon länger nicht mehr gesungen haben.

 

Vielen Dank an Anja Gild für die Organisation, es hat uns sehr viel Spaß gemacht wieder einmal in Valley zu singen. Wir kommen sehr gern wieder!

(29.11.2023)

Chöre wie WIR


Am Wochenende hieß es mal wieder Chöre wie WIR. Und „WIR“ waren in dem im Rahmen von VOKAL TOTAL organisierten Konzert der Münchner Kneipenchor, der Wolfratshauser Kinderchor und OstBahnGroove.

 

Wir hatten richtig Spaß bei unserem Auftritt, vor allem aber auch dabei, den anderen beiden Chören zuzuhören und bei dem gemeinsamen Lied zum Abschluss des Konzerts.

 

Vielen Dank an Romy und das gesamte Team von Vokal Total für die Organisation. Wir freuen uns schon auf das nächste mal „Chöre wie WIR“!

 

(22.11.2023)

Fotoshooting


Am Wochenende haben wir endlich neue Einzelfotos für die Homepage und ein neues Gruppenfoto gemacht. Besonders treuen Fans und Konzertbesuchern ist vielleicht schon aufgefallen, dass das mal wieder an der Zeit war.

Wir hatten einen coolen Tag und durften uns fühlen wie richtige Models. Vielen Dank an dieser Stelle an den Fotografen Elias Treugut, für die professionelle Anleitung und Geduld. Die meisten von uns sind nämlich - ob ihr es glaubt oder nicht - keine Models, sondern singen deutlich lieber als sie vor einer Kamera stehen.

Außerdem herzlichen Dank an Marcus Hassler für die Hilfe beim Aufbau des Sets und die ganze Technik und bereits im Voraus für die Nachbearbeitung des Shootings.

Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns darauf sie euch hier und auf Social Media präsentieren zu können!

(24.10.2023)

CD-Aufnahme im BR


Vergangenes Wochenende waren wir beim Bayerischen Rundfunk zum Aufnehmen unserer neuen CD!

Beim letztjährigen Bayerischen Chorwettbewerb hatten wir diese CD-Aufnahme als Sonderpreis gewonnen und jetzt - nach einigen Wochen sehr auf Feinheiten und Details bedachter Probenarbeit - war es endlich so weit.
Es waren zwei sehr intensive Tage, aber die Arbeit hat sich definitiv gelohnt und wir freuen uns jetzt schon sehr darauf euch die Ergebnisse präsentieren zu können!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal beim BR für diesen coolen Preis bedanken und ganz besonders bei unserem Tonmeister Ralf Weigand und seinem Team für die herausragende Leitung der beiden Tage. Wir haben uns zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt.

Hier zum Abschluss noch ein paar Eindrücke von unserem Wochenende im Studio 1 des BR.

(18.10.2023)

Deutscher Chorwettbewerb 2023


Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Deshalb gibt’s heute noch einmal ein paar Bilder von unserem verlängerten Wochenende am Deutschen Chorwettbewerb in Hannover. 

 

Bilder von letzten Proben im Hotelhinterhof, vom Sightseeing in Hannover und vom Singen beim Wettbewerb. Bilder von der Erleichterung nach dem überstandenen Auftritt, vom gemeinsamen Singen mit wildfremden Menschen und von Konzertbesuchen bei anderen Chören.

Bilder vom Ausrasten, weil wir tatsächlich gewonnen haben, vom Runterkommen und Konzentrieren nach einem anstrengenden Tag und vom größten Auftritt unserer Chorgeschichte.

Und Bilder vom Freuen nach dem Preisträgerkonzert. Freuen darüber, dass wir es geschafft haben, dass wir gewonnen haben und dass wir eine tolle Zeit zusammen hatten. Und Freuen, auf den nächsten großen OstBahnGroove-Moment.

(25.06.2023)

1. Preis 🥇


Unglaublich aber wahr: Wir haben tatsächlich den ersten Preis in der Kategorie "Populäre Chormusik - a cappella" beim Deutschen Chorwettbewerb 2023 gewonnen und wurden von der Jury - mit wahnsinnigen 24,2 von 25,0 Punkten - mit dem Prädikat "hervorragend" ausgezeichnet.

 

Wir platzen vor Freude und Stolz und sind absolut überwältigt von den vielen schönen Erlebnissen der letzten Tage. Es war uns ein Fest so viele tolle Chöre singen zu hören und so viele gleichgesinnte musikbegeisterte Sängerinnen und Sänger zu treffen.

 

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an die anderen hervorragenden Chöre aus unserer Kategorie, allen voran den Psychochor der Uni Jena und den Chor Cantaloop aus Hamburg. Ihr habt uns und allen anderen Zuhörer*innen so viele schöne, emotionale Momente bereitet - einfach Wahnsinn.

Vielen Dank auch an die Organisatoren vom Deutschen Musikrat, die das Event auf die Beine gestellt haben, an die Jury für das konstruktive Feedback und an Julius Gass für Tontechnik der Meisterklasse. 

Und nicht zuletzt an alle unsere Partner*innen, die uns immer den Rücken freihalten und auf uns verzichten, wenn wir mal wieder beim Proben sind.

 

Nachdem wir spontan unseren Aufenthalt in Hannover verlängert hatten, um noch beim Preisträgerkonzert singen zu können, sind wir jetzt wieder in unserer Heimat angekommen und erholen uns von einem extrem intensiven Wochenende.

 

In den nächsten Tagen gibt es hier weitere Fotos und Eindrücke vom Chorwettbewerb, also schaut gerne wieder mal vorbei!

(11.06.2023)

Chor Open Air in Miesbach


Gestern waren wir zu Gast in Miesbach. Als einer von sieben Chören durften wir beim diesjährigen Chor Open Air im Waitzinger Park dabei sein. Das Konzert, das vom Chorverband Oberland organisiert wurde, war trotz nicht ganz idealer Wettervorhersage sehr gut besucht. 

Nachdem der Cantica Nova Jugendchor und Il bel Canto das Konzert eröffnet hatten, wurde beim Auftritt der WeyHalla Soul Kids sogar das gesamte Publikum in die Choreografie mit eingebunden und es wurde gemeinsam getanzt. Danach folgte der Auftritt der WeyHalla Soul Sisters, dem JazzChor Miesbach und dem WeyHalla Soulchor

Abschließend waren wir an der Reihe und konnten - Dank des doch stabilen Wetters - mehr Lieder als befürchtet zum Besten geben.

Vielen Dank für die Organisation und an die anderen Chöre, die sich ebenfalls auf die Bühne gewagt haben. Wir haben uns sehr gefreut bei dieser gelungenen Veranstaltung dabei zu sein und hoffen, dass auch nächstes Jahr wieder ein Chor Open Air im Waitzinger Park stattfindet.

 

Für uns geht es jetzt in den Endspurt der Vorbereitungen für den Deutschen Chorwettbewerb im Juni in Hannover. Langsam wird es also spannend.

Falls ihr gerne immer aktuelle Eindrücke darüber hättet, wie wir uns auf den Chorwettbewerb vorbereiten und wie wir uns in Hannover schlagen, klickt euch gerne auch mal in unsere Social Media Profile auf Instagram und Facebook und - falls ihr das nicht sowieso schon  tut - folgt uns!

 

Also bis bald, eure OBG's

(08.05.2023)

Konzert in Bad Feilnbach


Am Mittwoch waren wir zu Gast bei der Bad Feilnbacher Chorwoche. Die Chorwoche ist eine Schulungswoche für Sänger*innen und Chorleiter*innen, bei der es neben diversen Seminaren und Kursen auch jedes Mal ein musikalisches Rahmenprogramm gibt.
Wir durften also für alle, die Abends immer noch nicht genug von Musik hatten und für jeden anderen der Interesse hatte - die Abendveranstaltung war für die Öffentlichkeit frei zugänglich -  ein Konzert singen. Als es los ging, war die Turnhalle der Leo-von-Welden-Schule fast voll besetzt.

Neben ein paar unserer All-Time Classics haben wir die Gelegenheit genutzt auch unser Wettbewerbsprogramm für den Deutschen Chorwettbewerb im Juni aufzuführen.  

Es hat uns total Spaß gemacht und wir hoffen, dass es dem Publikum ähnlich ging. Ein herzliches Dankeschön dem Bayerischen Sängerbund, dem Fotografen Martin Gleixner und allen, die da waren! Bis zum nächsten Mal :)

(13.04.2023)

Probenwochenende in Scharling


Wie schon vergangenes Jahr waren wir auch für unser erstes Probenwochenende in 2023 wieder in Scharling am Tegernsee und hatten zwei richtig tolle Tage zusammen.
 
Dieses Mal stand unser aktuelles Konzertprogramm (mit Stücken wie "Best Part" oder "Evolution of Hollywood") im Fokus. Wir freuen uns schon darauf euch die Stücke bei einem unserer anstehenden Konzerte präsentieren zu können.

Der zweite Schwerpunkt lag auf dem Üben am Pflichtstück für den Deutschen Chorwettbewerb: „Es waren zwei Königskinder“.
Auch hier haben wir gute Fortschritte gemacht, aber es liegt schon noch ein bisschen Arbeit vor uns liegt, bevor es im Juni in Hannover spannend wird.

Und ebenfalls sehr wichtig war dieses Wochenende viel Zeit zum Socializen, da wir in den letzten Wochen ein paar neue Mitglieder in unserem Chor begrüßen durften. So konnten wir uns gegenseitig kennen lernen und hatten auch außerhalb der Proben einen Riesen Spaß.

Es war also wieder einmal ein sehr gelungenes Wochenende!

(27.03.2023)

Chorjahr 2023


Kaum zu glauben, das neue Chorjahr 2023 ist schon wieder fast 2 Monate alt. Die ersten Proben sind gesungen und die Higlights für 2023 stehen fest. Zeit für ein kleines Update :)

Unser erstes Konzert singen wir am 12.04. im Rahmen der Bad Feilnbacher Chorwoche. Das Konzert ist nicht nur für Teilnehmer der Chorwoche, sondern für alle zugänglich und der Eintritt ist frei!
Im November könnt ihr uns, den Wolfratshauser Kinderchor und den Münchner Kneipenchor in der Freiheitshalle hören. Sobald es Karten gibt, informieren wir euch über die Homepage und Social Media.
Zusätzlich planen wir noch das ein oder andere Konzert im Sommer, ein regelmäßiger Blick in die Rubrik Termine lohnt sich also.

Außerdem findet im Juni der Deutsche Chorwettbewerb statt, wo wir mit dem ganzen Chor ein paar Tage in Hannover verbringen werden. Neben dem eigentlichen Wettbewerb stehen dort wieder Workshops und viele Konzerte anderer Chöre an - wir sind schon sehr gespannt und bereiten uns fleißig vor.

Im Herbst folgt dann noch ein ganz besonderes Projekt: die CD-Aufnahme im Studio des BR, die wir im Rahmen des Bayerischen Chorwettbewerbs 2022 gewonnen haben.

Wie ihr seht, das neue Jahr wird spannend. Wir werden euch hier und in Social Media auf dem Laufenden halten, also schaut gelegentlich mal rein und folgt uns auf Instagram und Facebook. Bis bald!
 

(24.02.2023)

DCW 2023: Option → Zusage


Weihnachten kommt dieses Jahr wohl schon etwas früher als erwartet 🤩
Heute haben wir erfahren, dass aus der Option zur Teilnahme nun eine Zusage geworden ist!
Wir können also ganz stolz verkünden: OstBahnGroove ist dabei und darf als zweiter Chor in der Kategorie G1 Bayern beim Deutschen Chorwettbewerb 2023 in Hannover vertreten!

Wir freuen uns schon sehr auf ein paar ganz besondere Tage. Mit dem Wettbewerb, aber auch dem Rahmenprogramm aus Workshops und Konzerten. Und wir freuen uns auf das Aufeinandertreffen mit ganz vielen anderen Sänger*innen, die unsere Leidenschaft für Musik teilen!

Das wird ein Fest - Hannover wir kommen!

(02.12.2022)

Bayerischer Chorwettbewerb 2022


Am Samstag haben wir am Bayerischen Chorwettbewerb teilgenommen - und es war der Wahnsinn!

Wir konnten die Jury überzeugen und unseren zweiten Platz vom letzten Mal bestätigen. Und mit unserem Abschneiden mit der Bewertung "hervorragender Erfolg" dürfen wir sogar auf die Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb 2023 hoffen.

Am Sonntag sind wir dann als einer von nur drei Wettbewerbschören bei der Abschlussveranstaltung im Studio 1 des Bayerischen Rundfunks aufgetreten und bekamen obendrein einen der begehrten Sonderpreise überreicht: eine CD-Aufnahme im BR! Somit steht das nächste ganz große Projekt schon fest.

Falls ihr unseren Auftritt am Sonntag verpasst habt, könnt ihr den Konzertmitschnitt noch immer in der ARD-Mediathek ansehen. Bei ca. 1h15min sind wir dran. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Für den Sonderpreis, das konstruktive Feedback und für die Organisation des gesamten Wochenendes möchten wir dem Bayerischen Musikrat und dem Bayerischen Rundfunk ganz herzlich danken und wir gratulieren allen Teilnehmern, die sich nach zwei langen, schwierigen Jahren auf diese Bühne gewagt haben!

Und nicht zuletzt gilt auch noch ein großer Dank Matthias Balk und dem Bayerischen Musikrat für die schönen Fotos vom Wochenende.

(16.11.2022)

Probenwochenende in Scharling


Am Wochenende waren wir zum Proben in Scharling am Tegernsee.

 

Anders als bei normalen Probenwochenenden haben wir dieses Mal weniger an neuen Stücken gearbeitet, sondern hauptsächlich an unseren vier Wettbewerbsstücken für den Bayerischen Chorwettbewerb 2022 gefeilt. An Empire of Blue, Strasbourg St. Denis, Tightrope und Teardrop.

Neben der Probenarbeit haben wir es aber auch sehr genossen mal wieder Zeit miteinander zu verbringen. Sei es bei einer gemeinsamen Yoga-Einheit oder beim Spazierengehen oder einfach Abends beim gemütlichen Beisammensein.

Kurz gesagt, wir hatten sehr viel Spaß am Probenwochenende und freuen uns darauf, euch die Ergebnisse beim Bayerischen Chorwettbewerb präsentieren zu können!

(8.11.2022)

Chöre wie WIR


Am Wochenende sind wir im Rahmen von Vokal Total in der Freiheitshalle aufgetreten.

 

Gemeinsam mit dem Munich Show Chorus und SoulFood Delight konnten wir der ausverkauften Halle drei Stunden Chormusik präsentieren und es hat uns einen Riesenspaß gemacht.

 

Wir fanden es super mal wieder auf der Bühne zu stehen und danken allen Organisatoren und Beteiligten, die dieses Event möglich gemacht haben.

 

Und jetzt machen wir uns bereit für die nächsten Highlights des Jahres 2022 - stay tuned!

(12.10.2022)

Deutsches Chorfest in Leipzig


Am Wochenende waren wir in Leipzig beim Deutschen Chorfest 2022. Unter dem Motto "Leipzig ist ganz Chor" trafen rund 350 Chöre und Vokalensembles aufeinander und es gab über 500 Konzerte zu belauschen.

Neben einem Wettbewerb und zwei kleinen Konzerten, die wir selbst gesungen haben, haben wir es vor allem genossen mal wieder ausgiebig Zeit miteinander zu verbringen und andere Chöre und Sänger*Innen zu treffen und ihnen bei ihren Konzerten zuzuhören.

Wir gratulieren dem Deutschen Chorverband zur Organisation dieses gelungenen Events und freuen uns schon auf Nürnberg 2025!

(02.06.2022)